Pizza, Pasta und Co.

Pizza, Pasta und Co.

30 Jahre „Pizza in“ an der Königstreue

Ursprünglich eröffnete Giuseppe Mosca seine Pizzeria in der Königstraße unter dem Namen „La Tratoria“ und brachte damit original italienische Esskultur und den ersten Lieferdienst nach Minden. 30 Jahre ist er der Königstraße treu geblieben und zog von Hausnummer 93 zwei Jahre später in den jetzigen Laden in der Königstraße 146.

Seit drei Jahrzehnten prägt Familie Mosca nun Mindens italienische Esskultur. „Die Nachfrage nach original italienischer Pizza und leckerer Pasta ist in Minden ungebremst“, freut sich Giuseppe Mosca. Mit seiner Frau Anna Maria und inzwischen auch mit Sohn Mario versorgt er Minden mit Spezialitäten aus Italien. Gespeist werden können diese entweder im warm und gemütlich eingerichteten Raum des Restaurants „Risto Stuzzico“, daheim auf der Couch oder in der Mittagspause im Büro. „Einen ganz wichtigen Servicebereich haben wir 1989 mit der Einrichtung des ersten Pizzabringdienstes in Minden geschaffen“, sagt der in Salerno geborene Mosca.

Seitdem hat er seinen Kunden ausschließlich original italienische Speisen nach höchstmöglichen Qualitätsstandards angeboten. Käse ist wirklich Käse und keinesfalls ein minderwertiges Imitat oder Analogkäse. Bei dem verwendeten Schinken handelt es sich auch um echten Hinterschinken. Die bei den Speisen verarbeiteten Tomaten und das Olivenöl stammen aus süditalienischen Anbaugebieten und werden extra nach Minden importiert. Gleiches gilt für die bei den Pastagerichten verwendeten Hartweizengiesnudeln. Der Teig und alle Soßen werden nach einem eigenen und traditionell italienischen Rezept hergestellt.
Zusätzlich zu den Speisen, die es in der Karte aufgelistet gibt, werden von Freitag bis Sonntag besondere Leckereien angeboten. „Da lassen wir uns in der Küche immer etwas anderes Leckeres für unsere Gäste einfallen“, so Mosca.
Auf Wunsch können die Kunden ihre Pizzen auch individuell zusammenstellen und in allen erdenklichen Größen bestellen. Unter 0571/24051 nimmt „Pizza In“ gerne die Bestellungen entgegen. (Foto: privat)