MiKu-Umfrage – Organspende

MiKu-Umfrage – Organspende

Die Auflösung

Liebe Leserinnen und Leser,

vor zwei Wochen baten wir Sie um Ihre Meinungen zu einem heiklen Thema – der gesetzlich geregelten Organspende. Aufgrund der geringen Spenderzahlen aus dem vergangenen Jahr (2.594 gespendete Organe) und der Tatsache, dass jährlich rund 10.000 Menschen auf ein fremdes Organ hoffen (durchschnittlich sterben statistisch gesehen drei Patienten täglich, weil kein passendes Spenderorgan zur Verfügung steht), schlug Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) vor, dass jeder Bürger, der zu Lebzeiten nicht ausdrücklich widerspricht, automatisch zum Organspender wird. Ein Vorschlag mit viel inhaltlichem Sprengstoff.

Hierzu baten wir um Ihre Meinungen und danken Ihnen für zahlreiche Mails und Zuschriften. Und so haben Sie abgestimmt:

63 % – Ja, ich finde den Vorschlag gut
37% – Nein, ich lehne das Vorhaben ab