Herbstmarkt in Rodenbeck

Herbstmarkt in Rodenbeck

Ortsvorsteher, Stadtteilmanager, Jugendzentrum und Vereine laden ein

An diesem Samstag, dem 29. September, findet bereits zum 13. Mal der Rodenbecker Herbstmarkt statt. In der Zeit von 14 bis 18 Uhr wird in der Käthe-Kollwitz-Realschule am Pivittskamp reges Treiben herrschen mit bunten Mitmachaktionen, Infoständen, Flohmarkt und vielem mehr.

Ganz Rodenbeck wird in Aufruhr sein, wenn am Samstag zum frühen Nachmittag der große Herbstmarkt in der Käthe-Kollwitz-Realschile stattfindet. Der Ortsvorsteher Bernd Müller sowie die Stadtteilmanager, das Jugendzentrum Westside und die Rodenbecker Vereine und Einrichtungen freuen sich auf einen Nachmittag mit geselligem Miteinander und jeder Menge Unterhaltung. Spiel und Kreativangebote werden die Kinder unterhalten, derweil wird es auch Tanzvorführungen geben, die Jung und Alt begeistern werden. Für das leibliche Wohl wird mit Kaffee und Kuchen, Bier und Bratwurst sowie mit internationalen Spezialitäten gesorgt. Infostände zu den verschiedenen Einrichtungen und Vereinen werden Groß und Klein umfangreich informieren und ein Flohmarkt mit ausschließlich Privatanbietern wird zum Verweilen und Bummeln einladen. (nh)