Frisches Sortiment zu guten Preisen

Frisches Sortiment zu guten Preisen

Osteuropäische Spezialitäten beim Mix Markt in Minden

Eigentlich kennt ihn fast jeder: den Mix Markt in der Rodenbecker Straße in Minden. Neben dem üblichen Sortiment eines Einkaufsmarktes warten hier auch besondere Lebensmittel in den Warenregalen, die man sonst nicht überall bekommt. Osteuropäische Spezialitäten aus zahlreichen Ländern von Polen über Russland bis hin zum Balkan – hier gibt es außergewöhnliche und spezielle Leckereien zu günstigen Preisen.

 In der Fleischtheke warten Spezialitäten vom Huhn, Lamm, Rind und Schwein.

In der Fleischtheke warten Spezialitäten vom Huhn, Lamm, Rind und Schwein.

Vielseitiges Sortiment
Dimitry Franzen leitet den Mix Markt in der Rodenbecker Straße seit neun Jahren gemeinsam mit seiner Frau und hat neuen Schwung in das Geschäft gebracht: 2015 wurde renoviert, neue Kassen und SB-Kühlschränke wurden installiert und auch von außen bekam der Laden einen neuen Anstrich. Zahlreiche Stammkunden schätzen das vielseitige Sortiment des Mix Marktes, und es kommen auch immer neue Kunden hinzu, die sich von den vielen osteuropäischen Lebensmitteln begeistern lassen. Und viele der Kunden wissen auch, dass man bestimmte Dinge auch nur hier bekommt. Besondere Bestseller sind Sonnenblumenkerne, auch als Semetschki bekannt, und Kondensmilch nach russischem Originalrezept. „Diese Produkte könnte ich im hintersten Winkel des Ladens verstecken, die Kunden würden sie suchen und finden“, erklärte Franzen mit einem Schmunzeln im Miku-Gespräch.

In der Tiefkühltruhe warten die Klassiker osteuropäischer Küche: gefüllte Teigtaschen.

In der Tiefkühltruhe warten die Klassiker osteuropäischer Küche: gefüllte Teigtaschen.

Fleisch und Fisch aus der Frischetheke
Auch die Frischetheke mit Fleisch und Fisch wartet mit einem großen Angebot auf hungrige Kunden. Jeden Tag wird neue Ware geliefert und neben haushaltüblichen Mengen erhält man hier auch große Fleischstücke, zum Beispiel eine frische Lammhälfte. Auch das Fischsortiment kann sich sehen lassen: sowohl frisch als auch tiefgefroren besticht der Mix Markt mit einer großen Auswahl und raffinierten Spezialitäten. Unter anderem gibt es rohen Kabeljau, geräucherten Aal sowie weitere geräucherte Fischspezialitäten und Fische im Ganzen, die mit Frische und Geschmack begeistern.

 Neu in der Obst- und Gemüseabteilung: getrocknete Pilze für Liebhaber abwechslungsreicher Küche.

Neu in der Obst- und Gemüseabteilung: getrocknete Pilze für Liebhaber abwechslungsreicher Küche.

Besonderes aus Osteuropa
In den reich bestückten Warenregalen warten allerhand interessante und schmackhafte Spezialitäten aus fast ganz Osteuropa darauf, verkostet zu werden. Das umfangreiche Wurst- und Fleischwarensortiment kommt aus zahlreichen Ländern Osteuropas. „Das Besondere an der polnischen Wurst ist, dass sie mit wenig Konservierungsstoffen hergestellt werden. Das verringert zwar die Haltbarkeit, macht die Würste aber auch schmackhafter und gesünder“, erklärt Dimitry Franzen. Neu im Sortiment ist die Marke Alexandria, wovon nun eine große Auswahl auf hungrige Kunden wartet. Daneben gibt es Spezialitäten wie geräucherten Schweinebauch am Stück, Sülze und Fleisch in Aspik.

Das Fischsortiment besticht durch große Auswahl und Frische.

Das Fischsortiment besticht durch große Auswahl und Frische.

Frisches und Konserven
Gleich am Eingang erwartet den Kunden eine Gemüse- und Obstabteilung, die mit frischer Ware den Besucher begrüßt. Das Warenangebot ist vielseitig und immer frisch. Neu sind in der Obst- und Gemüseabteilung die getrockneten Pilze: ob Butterpilze, Pfifferlinge oder Steinpilze, hier können sich Liebhaber ordentlich eindecken. Neben den frischen Waren lockt auch ein riesiges Konservensortiment, das garantiert keine Wünsche offen lassen wird. Und für Liebhaber klassischer osteuropäischer Küche gibt es noch eine letzte Empfehlung: die schmackhaften Fleischtaschen nach russischer oder polnischer Art liegen in der Tiefkühltruhe bereit, um verkostet zu werden.