Alle guten Dinge sind VIER!!

Alle guten Dinge sind VIER!!

Das City Talent geht in die vierte Staffel

13 Monate nachdem die Mindener Akustik Rock Pop Band „30 Minutes“ sich die Krone der dritten Staffel sicherte, geht Organisator Costa Makrogiannis zusammen mit einer neu formierten Jury und seinem Team erneut auf Talentsuche.

Das City Talent ist ein offener Talentwettbewerb für alle künstlerischen Darbietungen. Das Mindestalter zur Teilnahme beträgt 16 Jahre und hat nach oben keine Grenzen. Schließlich war der älteste Teilnehmer in der City Talent Historie 88 Jahre alt. Der entscheidende Unterschied zu anderen Castingsshows, die aus den Medien bekannt sind, besteht darin, dass die Castings unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. Erst die Finalisten werden in der Öffentlichkeit präsentiert und promotet. „Wir bleiben unserem Konzept treu und möchten niemanden zur Schau stellen. Wenn man drei Staffeln erfolgreich durchgeführt hat, dann hat man schon viele Talente gesehen. Trotzdem sind wir uns sicher, dass wir auch dieses Mal wieder großartige Kandidaten dabei haben werden. Jeder, der unsere Finalshows der letzten Jahre gesehen hat, weiß wovon ich rede“, betont Costa Makrogiannis.

Neben den Juroren der ersten Stunde, Costa Makrogiannis und André Becker, ist Silke Weber wieder mit an Board. Neu im Team sind die Tanzlehrerin Nadeshda Burcev und der Musiker Andreas Schöneberg, unter anderem bekannt von den Weserliedern.
Auf den Gewinner der vierten Staffel wartet ein Preisgeld von 4444 Euro. Gecastet wird in Minden, Bückeburg, Rinteln, Espelkamp, Hameln, Bielefeld und Hannover. Weitere Infos hierzu gibt es auf Facebook oder auf der Internetseite www.minden32.com.

Die Castingtermine:
Bückeburg: 10.3.2018 und 21.4.2018
Hameln: 24.3.2018 und 28.4.2018
Espelkamp: 11.4.2018 und 30.4.2018
Minden: 20.4.2018 und 18.5.2018
Hannover: 20.5.2018 und 02.6.2018
Rinteln: 04.5.2018 und 07.6.2018
Bielefeld: 16.5.2018 und 09.6.2018

Interessante Fakten
Bisher besuchten über 8000 Menschen die Halb-sowie Finalshows des City Talents. Es wurden über 3000 Minuten Gecastet in gut 20 Städten. Teilnehmer aus 35 verschiedenen Städten nahmen teil. Bisher konnte noch keine Frau das City Talent gewinnen. Costa Makrogiannis & Andre Becker sassen bisher in jeder Staffel in der Jury. In jeder Staffel gab es wechselnde Moderatoren im Finale.
Der Gewinner der Vierten Staffel darf sich über 4444 Euro freuen. In der ersten Staffel war das Preisgeld noch bei 2000 Euro. Das City Talent verbindet Menschen durch ihre Kunst. Dabei spielt es keine Rolle welchen welcher Religion oder Nationalität ein Teilnehmer zugehört

Teilnahmebedingungen
Mindestalter beträgt 16 Jahre beziehungsweise bis zum Finale im Februar 2019 sollte der Kandidat 16 Jahre alt sein. Um Cadting sollte ein Ausweis mitgebracht werden. Die Darbietung vor der Jury sollte mindestens eine Minute, jedoch nicht länger als acht Minuten sein. Des Weiteren sollte sie frei von rassistischen oder strafrechtlichen Äußerungen und Handlungen sein. Falls benötigt, können/sollten Kandidaten ein Playback auf einem USB-Stick mitbringen, Anschlussmöglichkeiten für Instrumente sowie Mikrofonie sind vorhanden.